Chronik

Chronik der Thomas Mann-Gesellschaft Düsseldorf

2009

  • 07.08.2009 Gründung der Gesellschaft im Goethe-Museum Düsseldorf, Schloss Jägerhof (Gründungsmitglieder: Miriam Albracht, Dr. Rudolf Alberg, Dr. Gabriele Feulner, Sebastian Hansen, Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Volkmar Hansen, Hans K. Matussek, Dr. Heike Spies und Frank Weiher).
  • 23.10.2009 Auftaktveranstaltung. Vortrag Prof. Dr. Herbert Anton: Thomas Mann und Schiller. Ästhetik der Existenz. Grußwort durch den Kulturdezernent der Stadt Düsseldorf, Hans-Georg Lohe. Schloss Jägerhof.
  • 06.11.2009 Vorträge im Rahmen der "Nacht der Bibliotheken" zum Thema "Im Bann des Zauberers - ein Brückenschlag zu Thomas Mann". Miriam Albracht: "Micky Maus und Zola". Thomas Mann in Hollywood. Frank Weiher: "Poetischer Funke und gekrümmte Existenz" - Zu den Bekenntnissen des Hochstaplers Felix Krull.

  • 19.11.2009 Außerordentliche Mitgliederversammlung. Thomas-Mann-Sammlung "Dr. Hans-Otto Mayer" der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf.

  • Dezember 2009 Eintragung in das Vereinsregister des Amtsgerichts Düsseldorf.

  • 04.12.2009 Vortrag. Prof. Dr. Johannes Roskothen: Firma? Ruiniert. Familie? Ausgestorben. Häuser? Weg. Figurationen des Abstiegs in Thomas Manns erstem Roman "Buddenbrooks. Verfall einer Familie". Vortragsraum der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf.

2010

  • 21.01.2010 Vortrag. Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Volkmar Hansen: Thomas Manns Verhältnis zu Heinrich Heine. Schloss Jägerhof.

  • 05.02.2010 Lesung und Gespräch. Dr. Inge Jens: Begegnungen mit Katia und Thomas Mann. Schloss Jägerhof.

  • 18.3.2010 Vortrag. Prof. Dr. Reinhard Mehring: Thomas Manns letzter Werkplan. Schloss Jägerhof.

  • 29.04.2010 Vortrag. Dr. Sascha Kirchner: "Wie froh ich bin, Ihr Zeitgenosse zu sein." Thomas Mann und Bruno Frank - eine Lebensfreundschaft. Schloss Jägerhof.

  • 18.05.2010 Vortrag und Führung. Dr. Ute Olliges-Wieczorek: "Sie haben aber viel mehr, als ich noch besitze ..." Geschichte, Sammlungsprofil und Nutzungsmöglichkeiten der Thomas-Mann-Sammlung der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf. Thomas-Mann-Sammlung "Dr. Hans-Otto Mayer" der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf.

  • 06.06.2010 Lesung. Dr. Sascha Kirchner liest aus "Die Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull". Café kwadrat.

  • 17.06.2010 Vortrag. Prof. Dr. Hans Rudolf Vaget: Der Gesegnete: Thomas Mann und Franklin D. Roosevelt. Schloss Jägerhof.

  • 10.07.2010 Literaturgeschichtliche Führung. Melanie Florin: "Die Betrogene" - auf den Spuren Thomas Manns. Schloss Benrath.

  • 07.09.2010 Vortrag. Prof. Dr. Norbert Gabriel: Überlegungen zu Thomas Manns Joseph-Roman. Schloss Jägerhof.

  • 14.10.2010 Vortrag. PD Dr. Kirsten von Hagen: "Und gab ihm Ausdruck, diesem Erstaunen in Tönen": Liebe, Oper und Transgression bei Thomas Mann und Thea Dorn. Schloss Jägerhof.

  • 11.11.2010 Jahreshauptversammlung. Schloss Jägerhof.

  • 16.11.2010 Vortrag. Dr. Markus Lorenz: Von Schneeblumen und Blumenschnee. Wiederholte Spiegelungen in Thomas Manns "Der Zauberberg". Schloss Jägerhof.

2011

  • 28.01.2011 Vortrag. Dr. med. Dr. phil. Stefan Nagel: Felix Krulls Ars Amandi. Vortragsraum der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf.

  • 17.02.2011 Vortrag. Prof. Dr. Dr. h.c. Hermann Kurzke: Das Streitgespräch der Brüder Thomas und Heinrich Mann in den "Betrachtungen eines Unpolitischen". Eine Veranstaltung des Goethe-Museums Düsseldorf und der VHS Düsseldorf in Verbindung mit der Thomas Mann-Gesellschaft Düsseldorf. Schloss Jägerhof.

  • 14.04.2011 Vortrag. Björn Moll: Man(n) sieht nur mit dem Herzen gut - Verschobene Geschlechtsorgane in Thomas Manns Prosa. Schloss Jägerhof.

  • 05.05.2011 Vortrag. Prof. Dr. Hans-Georg Pott: Zauberer / Entzauberer: Thomas Mann und Robert Musil - Politik und Kultur im 20. Jahrhundert. Schloss Jägerhof.

  • 27./28.05.2011 Studierenden- und Doktorandenforum. Thomas Mann - ein Langweiler? Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

  • 06.06.2011 Lesung. Dr. Sascha Kirchner liest aus "Die Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull". Café kwadrat.

  • Juli 2011 Band I der Schriftenreihe Düsseldorfer Beiträge zur Thomas Mann-Forschung erscheint im Wellem-Verlag.

  • 08.09.2011 Vortrag. Prof. Dr. Dr. h.c. Volker Mertens: Die glorreiche Kultur des deutschen Kunstliedes. Thomas Manns Rezeption des romantischen Liedes. Schloss Jägerhof.

  • 10.11.2011 Vortrag. Prof. Dr. Johannes Roskothen: "Der Stehkragen sprach". Die unproduktive Spannung zwischen Thomas Mann und Bertolt Brecht - eine Rekonstruktion. Vortragsraum der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf.

  • 24.11.2011 Jahreshauptversammlung. Schloss Jägerhof.

  • 01.12.2011 Vortrag. Hans K. Matussek: Thomas Mann und seine Sammler. Vortragsraum der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf.

2012

  •  26.01.2012 Vortrag. Dr. des. Nadja Müller: "Unverzaget mannes muot" oder "wâre zageheit"? Thomas Manns "Der Zauberberg" und Wolframs von Eschenbach "Parzival". Schloss Jägerhof. 
  • 29.02.2012 Vortrag. Dr. Dirk Heißerer: "Nichts gleicht meinem Glücke." Thomas Mann in München (1984 - 1933). Schloss Jägerhof.
  • 29.03.2012 Vortrag. Dennis Sölch: "Wie man wird, was man ist." Thomas Manns Experiment mit dem Amoralismus. Schloss Jägerhof.
  •  11./12.05.2012 Zweites Studierenden- und Doktorandenforum. Thomas Mann - ein Erotiker? Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.
  • 06.06.2012 Lesung. 100 Jahre "Der Tod in Venedig" mit Wolfgang Reinbacher. Schloss Jägerhof.
  • 06.09.2012 Vortrag. Frank Weiher: Der verfemte Eros. "Der Tod in Venedig" und die akademische Tradition. Schloss Jägerhof.
  • 26.09.2012 Filmabend. Prof. Eberhard Görner / Dr. Tobias Kurwinkel: Thomas Mann im Kino. Vortrag - Film - Diskussion. Black Box - Kino im Filmmuseum Düsseldorf.

  • 08.11.2012 Vortrag. Prof. Elisabeth Galvan: "Mario und der Zauberer". Von Thomas Manns Erzählung zu Luchino Viscontis Ballett. Schloss Jägerhof.

  • 29.11.2012 Jahreshauptversammlung. Schloss Jägerhof.
  • 29.11.2012 Vortrag. Sebastian Hansen: Thomas Mann und Friedrich der Große. Schloss Jägerhof.
  • 11.12.2012 Vortrag. Hans K. Matussek: 1912 - das große literarische Jahr. Schloss Jägerhof. 

2013

  • 22.01.2013 Vortrag. Prof. Dr. Hans Rudolf Vaget: "Wehvolles Erbe" - zur künstlerischen und historischen Bedeutung Richard Wagners für Thomas Mann. Schloss Jägerhof.
  • 14.02.2013 Vortrag. Prof. Dr. Jochen Hörisch: Die unsichtbare, die öffentliche und die private Hand - Schuldentilgung in Thomas Manns Roman "Königliche Hoheit". Schloss Jägerhof.
  • 28.2.2013. Jahreshauptversammlung. Vortragsraum der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf.
  • 21.03.2013 Vortrag. Miriam Albracht: Sprache und Gnade in Thomas Manns Roman "Der Erwählte". Vortragsraum der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf.
  • 18.04.2013 Vortrag. Hans K. Matussek: Werkeinführung in Thomas Manns "Die Betrogene". Schloss Jägerhof.

  • 23.05.2013 Vortrag. Iuditha Balint: Frauen, Künstler, Unternehmer. Arbeit in Thomas Manns "Buddenbrooks". Vortragsraum der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf.

  • 06.06.2013 Lesung. Dr. Heike Spies: Lesung zu Thomas Manns Geburtstag: "Die Betrogene". Schloss Jägerhof.

  • 22.06.2013 Vortrag / Führung. Margitta Dobrileit: Schloss Benrath als Ort literarischer Inspiration: "Dieses Bijou von Schloß" - Zu Thomas Manns letzter Erzählung "Die Betrogene". Schloss Benrath. 

  • September 2013 Band II der Schriftenreihe Düsseldorfer Beiträge zur Thomas Mann-Forschung erscheint im Wellem-Verlag.

  • 19.09.2013 Vortrag. Dr. Dieter Strauss: Julia da Silva-Bruhns - die starke Brasilianerin hinter der berühmten Schriftstellerfamilie. Schloss Jägerhof.
  • 01.10.2013 Sebastian Hansen / Roland Spahr: "Es ist eine kuriose Zeit." Die Briefe Thomas Manns 1924-1932. Müller & Böhm Literaturhandlung im Heine Haus. 
  • 31.10.2013 Filmabend. Astrid Schenka: Thomas Mann im Kino. !Le Mirage" - Themenabend zu Jean-Claude Guiguets Filmadaption der Novelle Die Betrogene von Thomas Mann. Vortrag - Film - Diskussion. Black Box - Kino im Filmmuseum Düsseldorf.
  • 16./17.11.2013 Drittes Studierenden- und Doktorandenforum. Thomas Mann und die Wissenschaft. Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.
  • 21.11.2013 Ausstellungseröffnung: Späte Liebe in Düsseldorf - 60 Jahre Thomas Manns Erzählung "Die Betrogene". Vorträge: Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Volkmar Hansen / Dr. Ute Olliges-Wieczorek. Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf.

  • 10.12.2013 Vortrag. Sebastian Zilles: Thomas und Heinrich Manns Burschen. Zu den Studentenverbindungen in Heirich Manns Der Untertan und Thomas Manns Doktor Faustus. Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf.

2014

  • 16.01.2014 Vortrag. Iris Julia Bührle: Aschenbachs Totentanz. Thomas Manns Tod in Venedig als Ballett. Schloss Jägerhof.

  • 13.03.2014 Vortrag. Dr. Julian Reidy: "Englische Buntdrucke in "publikumsbezogener Privatheit": Funktion und Dysfunktion von Wandschmuck und Interieurs in Buddenbrooks. Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf.

  • 10.04.2014 Vortrag. Hans K. Matussek: Thomas Mann und der Verlag "Die Kuppel" in Aachen. Schloss Jägerhof.

  • 15.05.2014 Vortrag. Prof. Dr. Luca Crescenzi: Schneetraum. Von Hans Castorps Ethik und vom Eros im Zauberberg. Schloss Jägerhof.

  • 06.06.2014 Lesung. Moritz Führmann: Felix Krull. Schloss Jägerhof. 

  • 17.06.2014 Vortrag. Benedikt Wolf: Männlichkeit und Sexualität in Thomas Manns Der Erwählte. Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf.

  • 09.09.2014 Vortrag. Dr. Tim Lörke: Lust und Last. Theodizee im Werk Thomas Manns. Schloss Jägerhof. 

  • 22.09.2014 Vortrag. Prof. Dr. Hans Rudolf Vaget: Hanno Buddenbrook im Hörsaal. Spurenlese zu Thomas Manns akademischer 'Karriere'. Haus der Universität. 

  • 23.10.2014 Vortrag. Prof. Dr. Yahya Elsaghe: Thomas Manns Goethe Essays. Schloss Jägerhof. 
  • 14./15.11.2014 Studierenden- und Doktorandenforum. Familie im Werk Thomas Manns. Haus der Universität.
  • 18.12.2014 Vortrag. Miriam Albracht: Keuschheit und Sexualität in Thomas Manns Joseph und seine Brüder. Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf.

2015 

  • 05.02.2015 Jahreshauptversammlung. Goethe-Museum Düsseldorf.

  • 05.02.2015 Vortrag. Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Volkmar Hansen: Pleschinskis "Königsallee" - Ein Königsweg zu Thomas Mann. Goethe-Museum Düsseldorf.
  • 26.02.2015 Vortrag. Anna Maria Olivari: Vertonungen von Thomas Manns Werk am Beispeil von Mario und der Zauberer. Haus der Universität.

  • 25.03.2015 Vortrag. Prof. Dr. Irmela von der Lühe: "Wollt Ihr Thomas Mann wiederhaben?" Kontroversen um den "Kaiser der Emigration" im Nachkriegsdeutschland. Haus der Universität.

  • 29.04.2015 Vortrag. Dr. Franziska Stürmer: "Mir ist v e r d a m m t übel!" - vom Essen und Trinken bei Thomas Mann. Haus der Universität.

  • 04.06.2015 Szenische Lesung. Der Erwählte. Mit Anna Schudt, Moritz Führmann und  Klaus Lothar Peters (Klavier). Kleines Haus des Düsseldorfer Schauspielhauses.